EQUICANIS

         Tierphysiotherapie          Hundetraining

                Beritt           Reitunterricht 


Pferd & Hund  - Tierisch fit

Beritt / Bodenarbeit

Neben Reitunterricht und Physiotherapie biete ich auch Beritt an. Speziell bei physiotherapeutischem Beritt, werden gezielt die entsprechenden problematischen Muskelgruppen des Pferdes erst einmal erfühlt, gelöst, gedehnt und aufgebaut. Bei Bedarf ist es sinnvoll auch erst einmal vom Boden aus mit dem Pferd zu arbeiten, um erst entsprechende Muskeln aufzubauen. Hier bieten sich Führübungen oder das Arbeiten an der Longe an. Auch die Grunderziehung für Ihr Pferd kommt dabei nicht zu kurz.


Die dressurmäßige Arbeit bildet die Basis für die weitere Entwicklung eines Reitpferdes, daher ist es mir wichtig, dass Ihr Pferd eine sorgfältige und umfassende Grundausbildung bekommt. Es ist mir wichtig, dass die tägliche Arbeit abwechslungsreich und mit verschiedenen Übungen gestaltet wird.

Bei der Arbeit mit jedem Pferd lege ich besonderen Wert auf seine Individualität. Nicht jedes Pferd kann nach „Schema F“ geritten werden. Man muss in das Training die Vorgeschichte, die bisherigen Erfahrungen, den individuellen Charakter und die körperlichen Voraussetzungen mit einbeziehen. Ziel ist es, ein leichtrittiges, fein an den Hilfen stehendes Pferd, welches willig und ohne Schmerzen mit arbeitet. Ich verwende keine Schlaufzügel, Ausbinder oder sonstiges.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Zusammenarbeit mit dem Pferdebesitzer. Nach der Grundlagenarbeit bekommen Sie von mir einen individuellen Trainingsplan für Ihr Pferd. Es wäre sinnvoll wenn ich, zumindest in der ersten Zeit nach dem Beritt, in regelmäßigen Abständen vorbei komme und das Training kontrolliere. Damit der richtige Weg für Sie und Ihr Pferd auch für die Zeit nach dem Beritt zu einem nachhaltigen Erfolg führt. Das Ziel von jedem Reiter ist, die Gesundheit und das Wohlgefühl des Partner Pferdes zu stärken um auch möglichst lange mit ihm seinen Weg gehen zu können.

 

Die Grundvoraussetzung die ich an den Pferdebesitzer stelle ist, geben Sie Ihrem Pferd und mir die Zeit, die wir benötigen, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen.       

Gerne biete ich auch Voll- oder Teilberitt mit Unterbringung und Vollpension an. 

Sprechen Sie mich einfach an.


 

 


 "Problempferde"

Haben Sie Probleme mit Ihrem Pferd, dann helfe ich Ihnen gerne und wir versuchen gemeinsam einen Weg zu finden, dass Ihnen das Reiten und die Zeit mit Ihrem "Partner" Pferd wieder Spaß und Freude bereitet, ohne das Sie Angst beim Reiten haben müssen. 

Es gibt immer einen Grund oder eine Ursache, warum ein Pferd buckelt, steigt oder sonstige "Unarten" zeigt.  

Wir gehen der Sache auf den Grund, damit auch Ihr Pferd wieder zufrieden ist und ebenfalls wieder Spaß bei der Arbeit hat.

Ihr Pferd wird von mir eingehend physiotherapeutisch untersucht, damit ich heraus finden kann, ob Ihr Pferd durch Schmerzen, Verspannungen oder sonstigen Blockaden diese "Unarten" zeigt. Danach erstelle ich Ihnen einen individuellen Trainingsplan oder ich trainiere mit Ihnen und Ihrem Pferd gemeinsam.

Sie können Ihr Pferd auch zum Vollberitt und / oder zur Vollbehandlung in meinen Stall unterbringen, damit ich gezielter an den Problemen arbeiten kann.

Bitte sprechen Sie mich hierfür einfach an.

Gerne vereinbare wir einen Termin und ich komme bei Ihnen im Stall vorbei.